Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

F57 Cabrio S - Darf ich mich vorstellen, Bredly :-)
#1

Wie im Thread hier angekündigt, habe ich vom R58 Coupé auf ein F57 Cooper S Cabrio gewechselt Oops! Zum QP sage ich jetzt nichts mehr


Ich freue mich mega über das Cabrio - eine ganz neue Erfahrung Lol Es war schon lange ein Wunsch von mir und meine Frau hat mich in der Entscheidung unterstützt. Es macht einfach Spass, hier ein paar Impressionen...


[Bild: 1zoaq9k.jpg]



[Bild: 731lvo.jpg]



[Bild: 2poqnpc.jpg]



[Bild: 30lmkc0.jpg]



[Bild: ridtud.jpg]



[Bild: r6ygd4.jpg]



Zur (fast Voll-) Ausstattung:

Lack: Emerald Grey metallic - Farbe ist seit MJ 2019 im Angebot
Felgen: 18" LM Räder MINI Yours Vanity Spoke 2-tone mit Radschraubensicherung

Dach und Spiegelkappen: Spiegelkappen in Wagenfarbe
Motorhaubenstreifen: Schwarz
Polster: MINI Yours Leder Lounge Carbon Black

Interieuroberflächen: MINI Yours Interior Style Fibre Alloy

Colour Line: Carbon Black

Pakete
Connected Navigation Plus
Ausstattungspaket 'Always Open'

Kommunikation
Apple CarPlay Vorbereitung
MINI Navigationssystem
Real Time Traffic Information
Remote Services
MINI Connected XL
Telefonie mit Wireless Charging
Teleservices
MINI Connected
Radio MINI Visual Boost
HiFi Lautsprechersystem harman/kardon
Intelligenter Notruf
ConnectedDrive Services

Fahrerassistenzsysteme
Rückfahrkamera
Driving Assistant
Park Distance Control (PDC) hinten
Aktive Geschwindigkeitsregelung

Klimatisierung
Klimaanlage

Komfort / Nutzen
Außenspiegelpaket
Komfortzugang
Windschutz
Armauflage vorn
MINI Driving Modes
Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung
Lichtpaket
MINI Head-Up Display

Optik innen / außen
Chrome Line Interieur
Piano Black Exterieur
MINI Excitement Paket

Sitze
Sportsitze für Fahrer und Beifahrer
Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

Audio / Infotainment
Multifunktion für Lenkrad
Bordcomputer
Innen- und Außenspiegelpaket
Adaptiver LED-Scheinwerfer
LED-Nebelscheinwerfer
Zitieren
#2

PASSerati schrieb:ein R57 Cooper S Cabrio

F57 - Du musst Dich umgewöhnen Zwinkern

Viel Spaß mit Deinem neuen Cabrio Top, bin auf die Veränderungen gespannt, die sicherlich noch kommen werden Mr. Gulf

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#3

Danke dir, dass mit R und F wird wohl noch etwas dauern eek!He He
Zitieren
#4

Lieber Toni , nochmal Gratulation zu deinem neuen Flitzer und auch ich bin jetzt schon gespannt auf tiefer, breiter , schneller etc. !TopDevil!
Liebe Grüße Denny Yeah!

[Bild: sigpic32393.gif]
Zitieren
#5

Ein sehr fesches Cabrio hast du da! Respekt
Zitieren
#6

Glückwunsch und viel Spaß mit dem Neuen!

Die Yours Sitze sind echt super! Ich mag die vielen kleinen Details.

[Bild: bannerxy0.jpg]
Zitieren
#7

Glückwunsch auch hier nochmal zum neuen Wagen Top
Farbe Top, Style Top, Dach Toplos Lol
Willkommen bei den Oben ohne Freaks Yeah!

Das ganze Auto sieht wirklich schon super aus wie er dasteht.
Trotzdem würde ich mal schaun was es an Felgen gibt. Ihm würden sicher auch etwas breitere Felgen stehen mit 1-2 Nummern breiteren Reifen.

Allzeit gute Fahrt Motoring
Zitieren
#8

Vielen Dank an alle Top


Grössere Anpassungen sind zur Zeit nicht geplant, ich finde das Cabrio so sehr stimmig...


Aber ja, say never never Yeah!
Zitieren
#9

Die ersten 1'000 Kilometer sind gefahren und hier meine bisherigen Erfahrungen mit dem Cabrio Cooper S:

Gegenüber der R-Serie ist die F-Serie viel erwachsener geworden, da merkt man denn BMW Einfluss deutlich! Die Materialien sind auf einen sehr hohen Niveau und alles ist sehr gut verarbeitet. Das Multimedia-Systems ist absolut klasse, die Sprachsteuerung ist etwas vom Feinsten (mein XC60 Jg. 2018 kann da einpacken...) was ich kenne, funktioniert einfach  Top 

Aber wie fährt sich das F-Cabrio?  Head Scratch  Vorneweg: Sehr gut und macht mächtig Spass! Zwar nicht mehr ganz so go-kart mässig wie mein vorheriges R-QP, aber immer noch mit viel Spass. Der Motor ist eine Wucht, hat immer genügend Kraft und dank dem tollen Automat auch fast immer den richtigen Gang bereit. Die Paddles liebe ich, man kann wenn nötig schnell eingreifen. Beim Sound bin ich positiv überrascht, schön kernig und speziell im Sport-Modus immer präsent.  Klatschen 

Lange war ich ja nicht sicher, ob ich wirklich ein Cabrio wollte - nun nach etwas mehr als 1'000 Kilometer möchte ich es nicht mehr missen!  Liebe Kurz gesagt, einfach herrlich bei schönem Wetter offen zu fahren. Dabei habe ich festgestellt, dass ich gemütlicher unterwegs bin und mich freue, die Landschaft zu geniessen  Heart   Sonne




[Bild: 2laejax.jpg]

[Bild: nlztyg.jpg]

[Bild: 2v28ncn.jpg]
Zitieren
#10

Glückwunsch zum Cabrio!

Irendwie gefällt mir die Farbe immer besser.
Tolle Bilder!

Grüße
Claus

"Es ist besser zu genießen und zu bereuen,
als zu bereuen, dass man nicht genossen hat."
Giovanni Boccaccio
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste