Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mini R56 Heckklappe Innenverkleidung demontieren
#1
Wink 

Hallo zusammen ... habe leider keine Lösung für mein Vorhaben gefunden, daher hier mal die Frage in die Runde: wie bekomme ich die Innenverkleidung der Heckklappe ab? Ist diese geschraubt oder nur mit den Clips befestigt? Muss ich eventuell auf etwas achten?

Ich Frage nur, weil ich für mein kleines Problem dort den Fehler vermute: Heckklappengriff samt Kennzeichenbeleuchtung funktioniert nicht. Kabelbruch zwischen Dachhimmel und Heckklappe in der Gummiführung ist nicht zu sehen! Und im Dachhimmel kann ich es mir nicht vorstellen!

Mini Cooper JCW R56 Bj. 2011

Daher Danke ich jetzt schon mal für die Antworten!
Zitieren
#2

Es gibt hier irgendwo eine Anleitung, den Taster zum Öffnen der HK zu reparieren / ersetzen,

das könnte evtl. behilflich sein.

Falls Du es nicht selbst findest, ich kann erst später danach suchen... und den Link auch hier rein setzen

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#3

(13.05.2019, 08:27)Breyton schrieb:  Hallo zusammen ... habe leider keine Lösung für mein Vorhaben gefunden, daher hier mal die Frage in die Runde: wie bekomme ich die Innenverkleidung der Heckklappe ab? Ist diese geschraubt oder nur mit den Clips befestigt? Muss ich eventuell auf etwas achten?

Ich Frage nur, weil ich für mein kleines Problem dort den Fehler vermute: Heckklappengriff samt Kennzeichenbeleuchtung funktioniert nicht. Kabelbruch zwischen Dachhimmel und Heckklappe in der Gummiführung ist nicht zu sehen! Und im Dachhimmel kann ich es mir nicht vorstellen!

Mini Cooper JCW R56 Bj. 2011

Daher Danke ich jetzt schon mal für die Antworten!

Ich kann dir nur sagen wie's beim Countryman geht.
1. Dritte Bremsleuchte raus (Schrauben und geclipst)
2. Seitenteile ab (zwei Schrauben und geclipst)
3. Heckverkleidung ab (zwei Schrauben und geclipst)

Du wirst aber sicher hier fündig: www.newtis.info
Dort habe ich auch die Anleitung für den CM gefunden. Top
Zitieren
#4

Ich denke, dass es nicht der Taster oder die Kennzeichenbeleuchtung selbst ist, da ich mal einen Strommesser an die Verbindung gehalten habe und es kam nichts an. Viele schreiben, dass es ein Kabelbruch sein kann ... dazu würde ich mir mal gerne die Kabel hinter der Verkleidung anschauen wollen, da ja auch die Entriegelung mit der Fernbedienung funktioniert. Sicherungen können es auch nicht sein, da mir mal gesagt wurde, dass dann auch andere "Sachen" nicht funktionieren würden.

@chubv Danke für deinen Link. So wie es aussieht, sind es zwei Schrauben hinter der Warndreieckhalterung und 8 Clipse. Werde mal 8 neue kaufen zur vorsicht. https://www.newtis.info/tisv2/a/de/r56-j...el/Fakw1S9
Zitieren
#5

(13.05.2019, 10:42)Breyton schrieb:  @chubv Danke für deinen Link. So wie es aussieht, sind es zwei Schrauben hinter der Warndreieckhalterung und 8 Clipse. Werde mal 8 neue kaufen zur vorsicht. https://www.newtis.info/tisv2/a/de/r56-j...el/Fakw1S9

Gerne Top
Sieht so ähnlich aus wie beim Countryman.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste