Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kupplungspedal Erhöhung
#1

Da meine Frau klein ist, muss sie zum Kupplungspedal mit dem Fahrersitz ganz nah zum Lenkrad, da habe ich gesucht nach Pedalerhöhung und aber nichts passendes
gefunden, also habe ich ein Gummi Unterlegklotz für Heberbühnen/Wagenheber gekauft ( gibt ab 2 - 10 cm Höhe) mit ähnlichem Muster wie Pedalgummi, die Form dann
zugeschnitten nach der Pedalgummiform, den Gummiklotz habe ich dann mit Kaltgummi Kleber -Sikaflex 221 (aus der Campingbranche) geklebt und von unten durch
den Pedalgummi noch zusätzlich mit 2 Blechsenkschrauben verschraubt und dann wieder über das Kupplungpedal übergestulpt, jetzt ist der Kupplungspedal 3,5 cm höher,
stabil wie vorher und es kuppelt sich viel besser- auch bei mir und sieht wie Original aus nur höher.
Discoverfun
Zitieren
#2

Das liest sich doch nach einer guten Lösung, dabei dachte ich, ich wäre schon klein  Angel . Also bei der 1. u.- Gen. hatte ich weniger das Problem. 
Jetzt in der 3. Gen. wäre das schon nötig, wobei ich mich dann doch noch lieber für die Automatik Variante entscheiden würde, da sich die Schaltung nicht so schön schalten läßt.

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren
#3

@Discoverfun:  Hast du das vorher mit dem TÜV abgeklärt?
Zitieren
#4

Ja, da ich vorab beim TÜV noch andere Sachen wie Anhängerkupplung, Heckspoiler und Distanzscheiben zu klären hatte, habe ich auch wegen der Pedalerhöhung nachgefragt
und wenn man keine Veränderungen am Pedal selber vornimmt, ist es erlaubt, da es zur Sicherheit beim Bedienung beiträgt, und bei 3.5 cm Erhöhung fällt es garnicht
auf und ist stabil genauso wie nur mit Pedalgummi, auf Jedenfall kann ich mit dem Sitz noch um ein Zahn nach hinten und meine Frau sitzt nicht so nah am Lenkrad und kann
viel besser die Kupplung drücken !
Discoverfun
Zitieren
#5

Es gibt hier einige die das Thema Anhänger Kupplung und deine Erfahrungen interessieren  Blush

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren
#6

Hallo, Ich habe die Kupplung noch nicht, kommt aus Italien, der Relaisbaustein aus England habe ich schon, sobald ich die AKH montiert habe, werde ich darüber
berichten.
Jan
Zitieren
#7

(03.03.2020, 14:55)Boonzay schrieb:  Es gibt hier einige die das Thema Anhänger Kupplung und deine Erfahrungen interessieren  Blush

(04.03.2020, 10:16)Discoverfun schrieb:  Hallo, Ich habe die Kupplung noch nicht, kommt aus Italien, der Relaisbaustein aus England habe ich schon, sobald ich die AKH montiert habe, werde ich darüber
berichten.
Jan

Der Vollständigkeit halber - und um hier ggf. Offtopic! zu vermeiden - hat "Discoverfun" dafür einen eigenen Thread erstellt:

Anhängerkupplung Einbau - R56 ONE D

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste