Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Fern-Zusatzscheinwerfer von Hella
#21

Jan hast du mal ein Foto von deinen Scheinwerfern?
Zitieren
#22

Von dem Einfalls- und Ideenreichtum vieler MINI² - Forumsteilnehmer könnte so mancher Hersteller noch was lernen  Top Nicken

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#23

Hallo, Ich habe die Fernscheinwerfer gerade fertig eingebaut und habe mich noch entschlossen 2 gleicher Nebelscheinwerfer noch dazu anbauen, habe die Nebel. Schwrf. bestellt,
die Relais für beiden habe ich schon verdrahtet, und darunter habe ich noch an die Stosstange Kante 2x Tageslicht- Ledbänder je 20 cm lang geklebt, die Schaltung verlangt
für alle Zusatzleuchten insg 5 Kfz Relais und 2 Schalter mit Kontrolleuchten und für die Tagesleuchten habe ich zw. der Flachsicherung (Nr.44) einen Zwischenadapter gebraucht,
der einen Abgang hat so muss ich nicht rumfummeln an der Original Verdrahtung.Ich mache ein Einbaubericht, sobald ich mit allem fertig bin !
Jan
Zitieren
#24

(31.05.2020, 12:02)alfshumway schrieb:  Von dem Einfalls- und Ideenreichtum vieler MINI² - Forumsteilnehmer könnte so mancher Hersteller noch was lernen  Top Nicken


Ketzerische Frage: Was genau denn? MINI bietet Zusatzfernscheinwerfer in vier Ausführungen an (H3 und LED, jeweils Chrom und schwarz), zusätzlich LED-Tagfahrlicht und sogar Bi-Xenon-Nachrüstscheinwerfer. Das gibt es sonst nirgendwo. Ästhetisch ansprechend umgesetzt ist das alles auch. Zugegeben, die Fernscheinwerfer könnten heller sein (leider nur Ref. 12,5), das TFL wasserdichter, und billig sind zumindest die LED-Ausführungen auch nicht. Aber sonst? Was genau fehlt denn? Ohne das Projekt des TE abwerten zu wollen - innovativ (davon lernen können impliziert aber genau das) ist bislang nichts.

two door and manual - the way a Cooper should be


 R  1  3  5

╚╬╬╣

..  2  4  6

.
Life with your Mini begins when you divorce those bloody run-flats.

Sadly Mini Coopers are cool but stupid.
Zitieren
#25

Mir gefällt an den Hellas :  sie sind mittelgroß (160 mm) von einem Brennwert 17,5, absolut dicht, mit Kunststoffkappen und beiden sätze sind mit klarem Glas absolut indentisch,
das Gehäuse ist aus Kunststoff,überlackierbar in Wagenfarbe und sehr flach, für mich kommen Ledscheinwerfer nicht in Frage, nur Klassik mit H3 !
Jan
Zitieren
#26

Es wäre schön wenn wir ein Bild vom Auto hätten Wink

MINI ADDICTED_
Zitieren
#27

Hallo, ich habe eine Frage, jetzt habe ich die 4 Hella -Comet Zusatzscheinerfer eingebaut, die Lampengehäusen in Wagenfarbe lackiert , die Ledbänder für
Tagfahrlicht wagerrecht an die Stoßstange mit 3M Kleberband befestigt,  und dazu eine Steuerung gebaut, die schaltet die Zusatzscheinwerfer + Tageslicht und entkoppelt
nach TÜV-Vorschrifft die Funktionen (beim Fernscheinw. keine Nebelscheinw. und Tagf.Licht u.s.w.) , die Steuerung kommt in Obere Ecke der Beifahrer Boden, dort wird es verdrahtet
und dazu muss ich ein Kabelstrang mit insg. 10 Kabel von Motorraum ins Beifahrerraum durchziehen, hat Jemand schon sowas gemacht, kann man die Wand event auf der
linker Motorseite Durchbohren ? Kann mir Jemand dazu ein Tip geben? werde für ein Vorschlag dankbar,   Jan
Zitieren
#28

(12.06.2020, 08:55)Discoverfun schrieb:  die Steuerung kommt in Obere Ecke der Beifahrer Boden,
...
kann man die Wand event auf der
linker Motorseite Durchbohren ?

Meinst Du in Fahrtrichtung rechts oder hast Du vielleicht einen Rechtslenker?

Bohren brauchst Du auf beiden Seiten nicht, es sind Durchgänge unter dem jeweiligen Windlauf vorhanden. In Fahrtrichtung rechts muss dafür die Batterie raus, links der Scheibenwischer (um den linken Windlauf entfernen zu können, siehe: https://www.mini2.info/showthread.php?tid=41422).

Georgios
Zitieren
#29

(12.06.2020, 08:55)Discoverfun schrieb:  die Ledbänder für
Tagfahrlicht wagerrecht an die Stoßstange mit 3M Kleberband befestigt

Hast Du davon ein Bild?

Georgios
Zitieren
#30

Ich habe Linkslenker und die Kabeldurchführung soll auf der Beifahrerseite gemacht werden  und zu den Bildern - ich bereite den ganzen Umbaubericht,sobald ich fertig bin
dann stelle ich die Bilder mit Beschreibung hier ein.
Jan
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste