Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Nachrüstung Apple CarPlay / Android Auto Modul

Wie gut ist die Steuerung?
Hat man auch Android Auto Wireless oder wirklich nur Carplay?
Zitieren

Hey Ryche, das ist ja wirklich großartig, dass es funktioniert hat. Die abgeschnittenen Ecken sind ärgerlich, beeinträchtigen die Funktion aber nur minimal.  Ich meine im Vergleich zum Original ist CarPlay /AA einfach um Längen besser, wenn Siri funktioniert, dann ist es so einfach eine Adresse einzugeben etc.
sind die Entwickler von dem Verkäufer oder ist der Hersteller ein anderer?

LG
Vlad 

(01.08.2022, 23:19)Ryche schrieb:  so, heute nochmal mit dem Entwickler gesprochen.

Problem 1: Drehknopf hatte keine Funktion, mittel DIP-Schalter umcodiert > funktioniert

Problem 2: Auflösung (Ei): Im Systemmenü eine andere Auflösung eingestellt (5:3 statt 8:3, 16:10 geht auch) und siehe da, keine Ei mehr.
Die Ecken fehlen zwar immer noch ein wenig aber erstmal zu tolerieren.

Problem 3: Bei betätigen der Mikrofon-Taste wird SIRI und der Sprachassistent vom Mini aktiviert (wie beim TE auch).
Das ist doof, mal sehen, ob man da noch was machen kann...
 
Gruß
Ryche
Zitieren

(01.08.2022, 23:25)Hansaland69 schrieb:  Wie gut ist die Steuerung?
Hat man auch Android Auto Wireless oder wirklich nur Carplay?
Hallo,

Steuerung funktioniert über Drehknopf/Menütasten, wenn man nicht zu schnell dreht, ist es absolut in Ordnung.
Android Auto geht auch, wahlweise wired oder wireless... (Bild ist von Hauptmenü), habe aber noch nicht mit Android getetet, da ich aktuell ein Iphone besitzt.
Werde das aber noch mit meinem alten Sony XZ1compact testen, da mir die Apple-Mediathek zu unkomfortabel ist....

Gruß
Ryche


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Ryches Beitrag:
  • Hansaland69, Schimanski
Zitieren

(02.08.2022, 08:13)Vlad4 schrieb:  "sind die Entwickler von dem Verkäufer oder ist der Hersteller ein anderer?"

Entwickler und Verkäufer sind wohl getrennt.
Entwickler ist die Firma "Kremersino technology ltd"   https://kremersino.com/  Sitz ist wohl China

Der Verkäufer (Ebay-Kleinanzeigen) sitzt in Baden-Württemberg.
Der Support des Verkäufers ist aber echt top, man stellt abends noch ne Frage und hat morgens um 7 schon ne Antwort.
Da wohl eher BMW das Thema bei denen ist, sind die für Informationen zum Thema Mini (gerade mit CCC oder CIC) echt dankbar.

Gruß
Ryche


Angehängte Dateien
.pdf ismart carplay bmw ccc.pdf Größe: 3,64 MB  Downloads: 13
Zitieren

(03.08.2022, 12:07)Ryche schrieb:  
(01.08.2022, 23:25)Hansaland69 schrieb:  Wie gut ist die Steuerung?
Hat man auch Android Auto Wireless oder wirklich nur Carplay?
Hallo,

Steuerung funktioniert über Drehknopf/Menütasten, wenn man nicht zu schnell dreht, ist es absolut in Ordnung.
Android Auto geht auch, wahlweise wired oder wireless... (Bild ist von Hauptmenü), habe aber noch nicht mit Android getetet, da ich aktuell ein Iphone besitzt.
Werde das aber noch mit meinem alten Sony XZ1compact testen, da mir die Apple-Mediathek zu unkomfortabel ist....

Gruß
Ryche

Da frage ich mich dennoch, was am Ende besser ist:
Ein Android Radio mit Touchscreen und Android Auto (Alles original, jedoch ist ein Handy immer muss) oder wirklich nur die Box (nicht original und funktioniert auch ohne Handy).
So viel ich weiß gibt es jedoch kein Android HU für das CCC Navi..

Preislich sind zumindest die Android HU im selben, falls die auch bei einer CCC Austattung funktionieren sollten
Zitieren

(03.08.2022, 13:35)Hansaland69 schrieb:  
(03.08.2022, 12:07)Da frage ich mich dennoch, was am Ende besser ist:Ein Android Radio mit Touchscreen und Android Auto (Alles original, jedoch ist ein Handy immer muss) oder wirklich nur die Box (nicht original und funktioniert auch ohne Handy). schrieb:  So viel ich weiß gibt es jedoch kein Android HU für das CCC Navi..

Preislich sind zumindest die Android HU im selben, falls die auch bei einer CCC Austattung funktionieren sollten

ich glaube das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Was mir an den Android-HUs nicht gefällt, sind die eigentlich schlecht gemachten Tachos. Die sehen eben nach China-Ware aus.
Ich in da mehr für Original-Teile. Gut, Carplay als Original gibts ja nun mal nicht fürs CCC. Ich bin mit der Lösung auf jeden Fall zufrieden.
Habe jetzt auch mal Android Auto getestet (mit meinem Sony XZ1-Compact). Wired (über USB) ging sofort problemlos.
Die Auflösung und Darstellung ist sogar noch besser als bei Carplay. Habe nur die "wireless-Verbindung" noch noch nicht hinbekommen.
Verbindung über Bluetooth und WLAN besteht, aber AA startet nicht.
Muss ich nochmal dran...
Dann gibts auch Fotos von AA

Habe jetzt die letzten zweit Tage mal Carplay ausgiebig getestet, Navigation ist um Klassen besser als das Original. Allerdings schränkt die Auflösung des Displays die Darstellung doch ein (ist ja auch nicht verwunderlich).
Der Sound über Carplay ist um Welten besser als die Original-USB-Schnittstelle im CCC (Harman-Kardon bleibt ja als Endstufe in Betrieb, Carplay speist aber bei dieser Lösung über AUX ein). Sound-Übertragung über BUS geht erst ab NBT.

Gruß
Ryche 

Gruß
Ryche
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste