Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² sondermodelle
MINI² sondermodelle Die MINI Sondermodelle der ersten Generation
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 06.10.2013, 12:26
El Mariachi
Leader of the Pack
 
Benutzerbild von El Mariachi
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: 48° 10′ 55" N, 16° 05′ 11" O
Alter: 40
Beiträge: 4.358
Bilder: 1237

MINI Cabrio Sidewalk

MINI Cabrio Sidewalk





Im November 2006 setzte der neue MINI Hatch mit der Baureihenbezeichnung R56 den Erfolg des R50/R53-Baureihe fort. Die offene Variante, das MINI Cabrio R52, sollte jedoch noch bis 2008 gebaut werden um im darauffolgenden Jahr vom Nachfolger abgelöst zu werden. In seinem letzten Produktionsjahr trumpft das MINI Cabrio R52 mit einem Sondermodell auf. Die Markteinführung des MINI Cabrio Sidewalk fand im April 2007 statt.



Wie zuvor bei den Sondermodellen der R50/R53-Baureihe (MINI Seven, MINI Park Lane und MINI Checkmate), legte MINI beim diesem Sondermodell Wert auf ein eigenständiges Erscheinungsbild. Das MINI Cabrio Sidewalk imponiert durch ein sportlich elegantes Äußeres kombiniert mit einem eleganten Innenraumkonzept.




Motorvarianten



Das MINI Cabrio Sidewalk konnte mit folgenden Motorvarianten bestellt werden:
  • MINI One R52
  • MINI Cooper R52
  • MINI Cooper S R52
Exterieur




Zwei neue Außenfarben (Sparkling Silver Metallic als Kommunikationsfarbe der Werbekampagne) ergänzen die für das Sidewalk-Sondermodell verfügbare Farbpalette:
  • Astro-Black Metallic (A25)
  • British-Racing Green Metallic (A67)
  • Pepper White Uni (850) - bis Produktion Oktober 2007 verfügbar für das MINI Cabrio Sidewalk.
  • Sparkling Silver Metallic (A60)
  • White Silver Metallic (A62) - exklusiv für MINI Cabrio Sidewalk. Ab Oktober 2007.
Das Verdeck konnte nur in Schwarz geordert werden.


Ausschließlich für das Sidewalk-Sondermodell erhältlich: Die 17 Zoll-Leichtmetallräder Night Spoke in Bi-Color Optik mit RunFlat-Bereifung.



Das in Brauntönen gehaltene Sidewalk-Logo verlängert optisch die seitliche Blinkereinheit bis in die Türen hinein.



und begrüsst den/die FahrerIn und seine Gäste beim Eintritt über den Schweller.





Interieur

Im Innenraum wird man von dem hochwertigen, stilvoll aufeinander abgestimmten Ambiente empfangen.



Die Exklusiv-Polsterung im Pfeiffendesign, Leder English Malt Brown mit silberfarbenem Keder, harmoniert im Zusammenspiel mit in Bi-Color-Optik gehaltenen Details wie dem Sportlederlenkrad und dem Lederschaltknauf.



Die Interieur-Oberfläche Sidewalk in der Farbe "Gun Metal Grey" unterstreicht den elegant sportlichen Charakter. Die Farbauswahl der Nähte – bei den Veloursfußmatten in Silbergrau und bei den Sitzen, dem Schalthebelbalg und dem Handbremshebelbalg in Malt Brown - runden das stimmige Gesamterscheinungsbild ab.






Ausstattungsumfang MINI Sidewalk (SA 7A1)
  • Ablagenpaket (SA 493)
  • Automatische Stabilitäts Control + Traktion (ASC+T) (SA 214) - Serie bei MINI Cooper S
  • Beifahrersitz-Höhenverstellung (SA 450)
  • Bordcomputer (SA 550)
  • Chrome Line Interieur (SA 345)
  • Einstiegsleiste Sidewalk
  • Interieuroberfläche Sidewalk (SA 4AV)
  • Klimaanlage (SA 530)
  • Leichtmetallräder Night Spoke 17 Zoll (SA 2RM)
  • Lichtpaket (SA 563)
  • Metallic-Lackierung
  • MINI Boost RDS mit CD-Laufwerk (SA 657 + SA 650)
  • Multifunktion für Lenkrad (SA 249) - inkl. Geschwindigkeitsregelung
  • Nebelscheinwerfer (SA 520)
  • Polsterung Leder English Malt Brown (SA LNPR) - inkl. Lordosenstütze und Sitzheizung (SA 494)
  • Sidewalk Logos - bei Astro Black Metallic oder British Racing Green Metallic in Silber
  • Spiegelkappen in Wagenfarbe (SA 3AB)
  • Sportlederlenkrad (SA 255) - Bi-Color
  • Sportsitze (SA 481) - Serie bei MINI Cooper S
  • Veloursfußmatten (SA 423) - mit silbergrauer Kontrastnaht
  • Weiße Blinkleuchten (SA 785)



Trivia
  • Weltpremiere feierte das MINI Cabrio Sidewalk im Jänner 2007 auf der North American International Auto Show in Detroit. Unter dem Motto "Stand out for the crowd" konnte man ein Foto von sich im Ausstellungsfahrzeug an Freunde versenden.
  • Seinen Namen teilt sich der Sidewalk wie die Sondermodelle zuvor mit einer Sonderedition des Mini Classic. Die Designer gingen im Jahr 1995 bei der Charakterisierung des Mini Classic Sidewalk jedoch ganz andere Wege.

In Japan kam dieser Mini unter der Bezeichnung Mini Tartan auf den Markt.
  • Der Flyer zum Sondermodell kam von der Agentur Interone GmbH. Zu sehen ist die amerikanische Ausgabe, denn in der "Vogelperspektive" kann man eine Besonderheit der Polsterung erkennen ...
  • Das Design der Polsterung Leder Lounge weicht in den USA von dem der restlichen Märkte ab. So auch für das MINI Cabrio Sidewalk.
Die Sitzfläche ist Glatt ausgeführt, dafür ist die Oberschenkelauflage im Pfeiffendesign.
  • Mit Produktion Oktober 2007 lief die Farbmöglichkeit Pepper White für das MINI Cabrio Sidewalk aus. Glücklicherweise entpuppte sich dieser Hinweis in einem internen Schreiben als Fehler. Pepper White blieb bis zum Produktionsende des R52 für das Sidewalk-Sondermodell als mögliche Farbwahl erhalten.
  • Sparkling Silver konnte Anfangs nur mit dem Sidewalk-Paket geordert werden und wurde daher als Exklusiv-Farbe für dieses Sondermodell angepriesen. Jedoch war diese Metallic-Lackierung bereits Bestandteil der Farbpalette des neuen MINI R56 und stand da bereits seit dessen Markteinführung im November 2006 zur Verfügung. Beim MINI Cabrio konnte sie dann ab September 2007 für alle Modelle geordert werden.
  • White Silver Metallic schlug einen ähnlichen Weg ein. Vorerst Sidewalk-Exklusiv, gelang der Farbe über das Sondermodell MINI 50 Camden der Sprung zur 2.Generation.
  • Ab März 2008 lag noch eine alternative Polsterfarbe zur Auswahl vor. Leder English Panther Black (SA LNPN).
Abweichend zum Leder English Malt Brown wurden die Polster der Sitze sowie die Armauflagen in den Türen in Panther Black gefertigt. Die Sitznähte blieben in Malt Brown und nehmen damit den Farbton des Sportlederlenkrades bzw. des Schaltknaufs auf, welche unverändert blieben.
  • In Österreich wurde der Ausstattungsumfang des MINI Cabrio Sidewalk um folgende Positionen erweitert:
    • Dynamische Stabilitäts Control DSC (SA 210) – nur MINI Cooper S
    • Beheizte Außenspiegel inkl. beheizte Frontscheibenwaschdüsen (SA 314)
    • Klimaautomatik (SA 534) - nur MINI Cooper S
    • Xenonlicht (SA 522) inkl. Scheinwerferwaschanlage (SA 502) - nur MINI Cooper S
  • Die Werbekampagne griff den erfolgreichen Werbeslogan zur Markteinführung des R52 im Jahr 2004 wieder auf.
Hier ein Werbesujet aus Italien, dabei ist der MINI-typische Rahmen oben offen.
  • Im Juli 2008 lief die Produktion des MINI Cabrio R52 aus. Über 164.000 Fahrzeuge verließen das Werk in Oxford. Das letzte Cabrio dieser erfolgreichen Baureihe war ein MINI Cooper S Sidewalk und wurde in Amerika an den Endkunden ausgeliefert.




Das MINI Cabrio Sidewalk bei MINI2.info

Sondermodell Sidewalk (ab 04/2007)
Sidewalk Cabrio
Erste Informationen und Eindrücke zu dem Sondermodell MINI Cabrio Sidewalk sowie die daraus entstehenden Meinungen und Diskussionen.

MINI des Monats Mai 2008

Das MINI Cooper S Cabrio Sidewalk von User biwi (aktuell: Onkel Willi).

Der MINI SIDEWALK Owners Club Thread
Thread für Besitzer eines MINI Cabrio Sidewalk.

MINI Sondermodelle 1.Generation
Weitere Bilder von dem Sondermodell MINI Cabrio Sidewalk.

MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006)
Hilfe bei technischen Fragen findest du im Technikbereich der 1. Generation.



Quellen
BMWGroup PressClub
Wikipedia
www.pistonheads.com
www.reptileforums.co.uk
www.leylandminiclub.com
www.ibelieveinadv.com
www.automovilescolombia.com
www.7-forum.com
__________________

Geändert von El Mariachi (27.06.2014 um 14:22 Uhr). Grund: Trivia Beitrag ergänzt
El Mariachi ist offline  
Thema geschlossen

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² sondermodelle


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty