Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Original Armlehne R56,R55,R57
#1

Heute nach langer Zeit im Urlaub habe ich mir die Zeit genommen meine Mittelarmlehne anzubauen. Da ich keine Anleitung gefunden habe, dauerte es ein bisschen länger.

Bei den Nachfolgenden Bildern sind ca. 3 Wochen Urlaubsdreck dabei, das heißt 2 Erwachsene + 1 Kind + 1 Hund. Kann den MINI erst in laufe der Woche sauber machen, deshalb bitte nicht den Dreck bemängeln.

Hier die Ausgangsposition.

[Bild: ausghausba.jpg]
[Bild: 10695085_861158363902xfsqe.jpg]

1. Zuerst enfernt man den Bremshebelsack. Dazu hebelt man diesen von hinten nach vorn an der Seite ab (Siehe Bild 1-2). Danach ist dieser einfach nach vorn weg zu schieben.

[Bild: b1a6jpa.jpg]
[Bild: b2ibk27.jpg]
[Bild: b3s7ker.jpg]
[Bild: b4klk3k.jpg]

2. Danach die Getränkehalterung enfernen. Dazu einfach die Schraube mittig entfernen und die Getränkehalterung nach oben ziehen und entfernen.

[Bild: c1lrjfn.jpg]
[Bild: c2h0skq.jpg]

3. Handbremskonsole lösen und beiseiteschieben. Hierzu die 2 Schrauben in den vorderen Getränkehaltern entfernen. Danach die Konsole nach oben abziehen (4 Halteklipse beachten) und die Konsole zur Seite weg schieben.

[Bild: d1e6sdv.jpg]
[Bild: d2b9s8k.jpg]
[Bild: d353s8y.jpg]

4. Den Halter der Handbremskonsole entfernen und durch den neuen ersetzen. Hierzu alle 4 Muttern entfernen und den Halteclips (Kabel von der Handbremse) abstecken. Halter der Handbremskonsole nach oben abziehen. Neuen Halter drauf setzen. Clips vom Kabel wieder einstecken und alle 4 Muttern fest ziehen.

[Bild: e1bzjv0.jpg]
[Bild: e31ukur.jpg]

[B]5. Neuen Halter drauf setzen. Clips vom Kabel wieder einstecken und alle 4 Muttern fest ziehen.

[Bild: e4ybkib.jpg]

6. Armlehne zusammenbauen (Selbsterklärend).

[Bild: f4sgrjc.png]
[Bild: f3u8qbm.jpg]
[Bild: f1xdp5w.jpg]
[Bild: f2zmrjf.jpg]

7. Mittelarmlehne in den Halter der Mittelkonsole einstecken und mit 3 Schrauben festziehen.

[Bild: g28qsq4.jpg]
[Bild: g1cpsdj.jpg]

8. Mittelkonsole wieder einbauen. ( Punkt 3 umgedreht)

9. Getränkehalter einstecken. Danach diesen mit der Schraube von Punkt 2 wieder befestigen.

[Bild: 10685260_861158073902y2sau.jpg]

10. Seitenteile links/rechts hinter der Armlehne einstecken und mit jeweils 1 Schraube pro Seite befestigen.

[Bild: 10660469_8611580472356vs85.jpg]
[Bild: 10656581_8611580305687nsx8.jpg]

11. Fertig

[Bild: r3rapu1.jpg]
[Bild: r18so2i.jpg]


Wenn Fragen oder Ideen da sind, schreibt einfach los.


Einbauzeit, max. 1 Stunde

[/B]

Ich weise hier ausdrücklich darauf hin, dass der Einbau ins Auto auf eigene Gefahr geschieht.

Danke und ggf viel Spaß

Zusätzlich habe ich dies noch als PDF angehangen.


Angehängte Dateien
.pdf EBA Mittelarmlehne 51169185114 51169241205 Teil 1.pdf Größe: 1,38 MB  Downloads: 915
.pdf EBA Mittelarmlehne 51169185114 51169241205 Teil 2.pdf Größe: 1,3 MB  Downloads: 740
Zitieren
#2

Tolle Anleitung Top
Zitieren
#3

Super tolle Anleitung, wird mir beim Umbau sehr helfen. Peitsche
Zitieren
#4

Thanks Oops!

Bitte berichten. Ggf. kann man ja was verbesser. Party 01

Edit: Hab es zur Sicherheit nochmal als PDF angehangen.
Zitieren
#5

Danke für die Anleitung. Hättest die ein bisschen eher gemacht, dann wäre mir der Einbau wohl auch leichter gefallen...

Hier noch die Teileliste, falls wer gebrauchen kann:
http://www.realoem.com/bmw/partgrp.do?mo...g=51&fg=35

Beim ersten Bild sieht man den zu ersetzenden Halter und beim zweiten die eigentliche Mittelarmlehne.
Zitieren
#6

Ich habe eine gebrauchte Mittelarmlehne gekauft und stolpere gerade über den Punkt "Halter der Handbremskonsole". In der wirklich sehr guten Anleitung ist die Rede davon, den alten gegen den neuen Halter auszutauschen.
Ich habe aber keinen neuen Halter Confused Was tun????
Ich wäre für eine rasche Antwort sehr dankbar, zumal ich im reaolem auch nichts finden konnte.

Danke und Gruß
Rüdiger

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren
#7

Hab' s gefunden.
Wenn in dem Fahrzeug keine Mittelarmlehne eingebaut war, muss der besagte Halter tatsächlich separat dazu gekauft werden...Beam Me Up Scotty!

Gruß & Party!!
Rüdiger

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren
#8

Wie geht der Bremshebelsack über den Handbremshebel?
Muss man den erst auf links drehen. Head Scratch Head Scratch Head Scratch

Danke & Gruß
Rüdiger

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren
#9

Intruder schrieb:Wie geht der Bremshebelsack über den Handbremshebel?

Muss man den erst auf links drehen. Head Scratch Head Scratch Head Scratch



Danke & Gruß

Rüdiger


Jap korrekt Top

Wenn die Klügeren immer nachgeben,
wird die Welt von Dummen regiert. Trööööt!
Zitieren
#10

Danke Top

Gruß
Rüdiger

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste