Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

MINI F55 Plug-In Hybrid?
#1

Moin zusammen,

Gerüchte gibt es ja schon länger, wird es den 5-Türer F55 tatsächlich bald auch als Plug-In Hybrid geben? Als günstigere Alternative zum Countryman SE wäre der F55 SE sicherlich interessant Cool 

Die englische Automobil-Presse hat jetzt diesen F55 Testwagen ausfindig gemacht, der gelbe Zettel mit der Aufschrift E-Fzg in der Windschutzscheibe wird als klares Indiz für eine solche Variante gewertet:

[Bild: attachment.php?aid=73150]

Mehr dazu hier https://www.motor1.com/news/431823/mini-...-facelift/ und hier https://www.autocar.co.uk/car-news/new-c...-s-variant

Bildquelle: Autocar


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

British cars - if there's no oil under 'em, there's no oil in 'em!

.......... _\_____
.......... /__|___\__
......... (O)____(O)_\
Zitieren
#2

Was sagt den die Fahrgestellnumer bei Bimmer ? bzw dort wo mna nachschauen kann?

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren
#3

Es könnte sich allerdings auch um die Kennzeichnung als Entwicklungsfahrzeug handeln, wegen Front und Heck des LCI 2

Aufschluss brächte ein Foto der Seitenwand vorne links - Klappe oder nicht, das ist hier die Frage  Head Scratch

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#4

(06.07.2020, 12:04)zeke schrieb:  ...
Die englische Automobil-Presse hat jetzt diesen F55 Testwagen ausfindig gemacht, der gelbe Zettel mit der Aufschrift E-Fzg in der Windschutzscheibe wird als klares Indiz für eine solche Variante gewertet:
....

da hat die englische Automobil-Presse dann falsch gewertet! Das ist ein Vorserienfahrzeug eines ganz normalen Cooper S F55!

   

Das einzige Außergewöhnliche ist, dass er die F60-Außenfarbe Island Blue trägt und eine Lenkradheizung hat, die es bisher nicht gegeben hat.

[Bild: links_134243.jpg][Bild: rechts_506259.jpg]
Zitieren
#5

(08.07.2020, 07:46)El Mariachi schrieb:  ...

da hat die englische Automobil-Presse dann falsch gewertet! Das ist ein Vorserienfahrzeug eines ganz normalen Cooper S F55!

Das einzige Außergewöhnliche ist, dass er [...] eine Lenkradheizung hat, die es bisher nicht gegeben hat.

also doch ein Elektrofahrzeug - elektrische Lenkradheizung  Big Grin

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#6

Abschließbar Tarnplane finde ich super.
Die Sonderausstattung hätte ich auch gerne. Smile :)
Zitieren
#7

(08.07.2020, 09:42)chubv schrieb:  Abschließbar Tarnplane finde ich super.
Die Sonderausstattung hätte ich auch gerne. Smile :)

Dss wäre doch mal was für's Zubehör, ich würde auch sofort eine nehmen  Rolleyes

(08.07.2020, 07:46)El Mariachi schrieb:  
(06.07.2020, 12:04)zeke schrieb:  ...
Die englische Automobil-Presse hat jetzt diesen F55 Testwagen ausfindig gemacht, der gelbe Zettel mit der Aufschrift E-Fzg in der Windschutzscheibe wird als klares Indiz für eine solche Variante gewertet:
....

da hat die englische Automobil-Presse dann falsch gewertet! Das ist ein Vorserienfahrzeug eines ganz normalen Cooper S F55!



Das einzige Außergewöhnliche ist, dass er die F60-Außenfarbe Island Blue trägt und eine Lenkradheizung hat, die es bisher nicht gegeben hat.

Danke für die Aufklärung. Da haben die englischen Motor-Journalisten ja mal ordentlich daneben gelegen Mr. Blue

Inzwischen hat Gabriel Bridger mal wieder seine Quellen bei MINI USA angezapft und will von einer Mild-Hybrid Variante für die 2021er Modelle wissen: https://www.motoringfile.com/2020/07/09/...ld-hybrid/ Es bleibt also spannend 😎

British cars - if there's no oil under 'em, there's no oil in 'em!

.......... _\_____
.......... /__|___\__
......... (O)____(O)_\
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste